Donnerstag, 23. April 2015

Blogger schenken Lesefreude - Auf geht's!

Klick aufs Banner


Hallo liebe Leser,

endlich ist es wieder so weit, wir feiern den Welttag des Buches und die Aktion "Blogger schenken Lesefreude" geht in die dritte Runde.
Ich freue mich total, dass ich auch in diesem Jahr wieder dabei bin und dem ein oder anderen vielleicht eine Freude - eine Lesefreude - bereiten kann.

Anzubieten habe ich das neueste Buch von Jennifer Benkau "Mit Rosen bedacht"


Kurzbeschreibung (Verlag)

Ein Unfall zerstört Wandas heile Welt: Ihr Verlobter, den sie in wenigen Tagen heiraten wollte, wird schwer verletzt und fällt ins Koma. Niemand weiß, ob er je wieder aufwachen wird. Als Wanda versucht, Karims Angelegenheiten zu regeln, stößt sie auf immer mehr Ungereimtheiten in seinem Leben. Tiefer und tiefer dringt sie in ein Netz aus Lügen und Geheimnissen vor, bis sie sich fragen muss: Wer ist Karim wirklich? Hat sie ihren Geliebten je gekannt?
Schließlich kommt Wanda einem entsetzlichen Verbrechen auf die Spur, und alles deutet darauf hin, dass Karim große Schuld auf sich geladen hat. Doch während seine Augen geschlossen bleiben, schwebt Wanda bald selbst in höchster Gefahr ... 



                    Meine Meinung zum Buch könnt ihr HIER nachlesen.


Für die Hörbuchfans unter euch, habe ich auch noch das Hörbuch anzubieten.
 Nicole Engeln liest das wirklich klasse.




Beides, Buch und Hörbuch sind neu und eingeschweißt.
Die Gewinner haben jedoch die Möglichkeit, die Bücher auf Wunsch signiert zu erhalten.




Des Weiteren habe ich ein Taschenbuch aus dem Lyx Verlag für euch.
"Für alle Fälle Liebe" von Julie James.
Auch dieses Buch ist neu und ungelesen. (Eine Signierung kann ich hierzu jedoch nicht anbieten)




Kurzbeschreibung (Verlag):
Staatsanwälte küsst man nicht - Band 1

Anwältin Cameron Lynde wird Zeuge, wie im Hotelzimmer nebenan eine Frau ermordet wird. Und den Fall übernimmt ausgerechnet FBI-Agent Jack Pallas, der mit Cameron noch eine Rechnung offen hat. Nach einem unglücklichen Ereignis in der Vergangenheit macht Jack Cameron für den Niedergang seiner Karriere verantwortlich. Doch nun müssen die beiden zusammenarbeiten, um einen gefährlichen Mörder zu überführen. Und stellen schon bald fest, dass sie tiefere Gefühle füreinander entwickeln …





Und nun das Wichtigste :-)


Was müsst ihr tun, um am Gewinnspiel teilzunehmen?
Schreibt bitte im Kommentarfeld, für welches Buch (Mehrfachnennung möglich) ich euer Namenskärtchen in die bewährten Lostrommelherzchen legen soll. 

Außerdem beantwortet bitte folgende Frage:
Welches Buch würdet ihr gerne verschenken und warum?

Vergesst bitte nicht euren Namen und eine gültige Mailadresse zu hinterlassen, damit ich euch im Gewinnfall kontaktieren kann. Wer seine Mailadresse hier nicht öffentlich angeben mag, oder auf Nummer Sicher gehen möchte, darf mir gerne Kommentar, Name und Adresse per Email (kfmail(at)gmx.de) schicken.


Teilnahmebedingungen:
Mitmachen dürfen alle Personen ab 18 Jahre (Minderjährige bitte nur mit Erlaubnis der Eltern)
Es werden nur Kommentare gewertet, die den oben genannten Anforderungen entsprechen.
Das Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am 30.04.2015 um 23:59 Uhr
Die Auslosung erfolgt per Losverfahren am 1. Mai 2015 und die Gewinner werden im Laufe des Tages, spätestens jedoch am 2. Mai in einem neuen Beitrag hier in der Bücherkiste bekannt gegeben.
Persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.
Für auf dem Postweg verloren gegangene Sendungen, kann leider keine Haftung übernommen werden.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
.


Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück und viel Spaß am Welttag des Buches

Liebe Grüße
MacBaylie


Kommentare:

  1. Huhu

    Ich würde gerne für beide Versionen von Mit Rosen bedacht in die Lostrommel springen :)

    Also ich würde gerne "Bis aufs Haar" verschenken, weil mich das total begeistert hatte ^^

    LG
    Sarah

    sarahmariebuhr @ gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich wünsche dir und allen anderen einen wundervollen Welttag des Buches.
    Da mich das Cover von "Für alle Fälle Liebe" anspricht, springe ich dafür in den Lostopf.

    LG Lola
    literaturmonster@arcor.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lola
      du hast die Antwort auf meine Frage vergessen ;-)

      Löschen
  3. 'Huhu,
    ich hüpfe für beide Versionen von "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf ;)
    Ich würde gerne "Rubinrot" verlosen, es ist mein absolutes Lieblingsbuch ;)

    LG Lisa

    buecherparadies-blog(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  4. Hey du,
    einen schönen Welttag des Buches wünsche ich dir:-)
    Ich würde gerne für Buch und Hörbuch von "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf hüpfen.
    Verschenken würde ich "Ich vermisse dich" von Harlan Coben, das fand ich sehr gut.
    Lg Petra
    nurse838@gmx.de

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :-)

    Wünsche allen einen wundervollen Welttag des Buches <3 Ich möchte ebenfalls gerne für beide Varianten von "mit Rosen bedacht" in den Lostopf :-) Und super gerne auch signiert <3

    Lg Santina
    (santina.b@gmx.net)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Santina,

      auch du hast die Antwort auf meine Frage vergessen ;-)

      Löschen
  6. Guten Morgen :)

    Super Gewinne!
    Ich würde gerne für das Buch und das Hörbuch von Jennifer Benkau in den Lostopf hüpfen! (wenn es noch signiert wäre, dann wäre das wirklich toll)

    Verschenken würde ich das Buch "PS Ich liebe dich" von Cecelia Ahern, weil es mein Lieblingsbuch ist und mich sozusagen zum Lesen gebracht hat

    LG Steffi
    buchwurm90@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,

    ich würde gern "Für alle Fälle Liebe" gewinnen.

    Verschenken würde ich "Ein ganzes halbes Jahr" weil mich das Buch so berührt hat.
    LG von Elke
    becjat(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen,

    ich würde gerne für die beiden Bücher in den Lostopf hüpfen! ☺️
    Verschenken würde ich das Buch The Last Song von Nicholas Sparks, weil mich das unglaublich berührt hat!

    Ganz liebe Grüße

    Marion (mariongeier@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    Ich möchte gerne für das Buch "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf springen (normales Buch, NICHT das Hörbuch, da kann ich mich nie wirklich lange drauf konzentrieren ;))

    Ich würde jederzeit Bücher von Sebastian Fitzek verschenken - einfach weil ich weiß, dass diese sich immer gut und spannend lesen lassen.

    Liebe Grüße
    Janika
    (deltajani@hotmail.com)

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen,
    ich würde gern für "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf.
    Am liebsten Hörbuch, weil es wohl eher für meinen Mann ist (aber nur einer von uns mitmacht).
    Verschenken würde ich am liebsten die Bücher "Über meinem Himmel" und "Als ich erwachte" weil es in diesem Jahr meine Favoriten waren. (Habe ich beide aber auch verschenkt).

    LG,
    Bücherfee
    kleinehexe_82@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    ich würde gerne für "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf (Buch nicht Hörbuch ;) ) ;)
    Verschenken würde ich wohl "Die Insel" von Richard Laymon, weil mich das Buch immer wieder begeistert :D
    Viele Grüße
    (flashgirl_jasmin@web.de)

    AntwortenLöschen
  12. Ich hüpfe gerne für das Buch "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf. Ich verschenke alle meine gelesenen Bücher, außer ich fand sie richtig doof!

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen,
    ich würde gerne mein Glück erneut für MIt Rosen bedacht versuchen.

    Welches Buch ich verschenken würde hängt ganz vom Empfänger ab. Bei meiner Mutter wäre es was historisches, bei meiner Tochter vielleicht After Passion und bei meinem Patenkind der neuste Conni Band.

    Liebe Grüße
    Natalie
    natalie@mem-o-ries.de

    AntwortenLöschen
  14. Hallo, einen schönen guten Morgen :)

    Zuerst einmal vielen Dank für diese tolle Aktion.
    Auch ich versuche gerne mein Glück, ich wäre ja verrückt dies nicht zu tun :)
    Es gibt für mich kaum was entspannenderes am Abend, als den Tag auf der Couch mit einem guten Buch in der Hand ausklingen zu lassen :)
    Ich würde mich hier für "Mit Rosen Bedacht" anstellen, da mich das Cover und die Kurzfassung des Buches sehr anspricht.
    Verschenken würde ich "After Passion" und zwar an mich selbst *lach*
    Aber beispielsweise den Grüffelo an meine 8 Jahre alte Tochter :)

    LG Heike Scardia

    - heike.scardia@gmx.de

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen :)

    ich würde gerne für Mit Rosen bedacht in den Lostopf hüpfen. Ich selber würde immer wieder Tanz auf Glas verschenken, wenn es mir möglich wäre, da dieses Buch allerhand Gefühle in mir ausgelöst hat, die bis jetzt sonst in dieser Form noch kein Buch geschafft hat.

    Lg Mone P.
    (abbelschoale@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso, ich würde für das Buch reinspringen :)

      Löschen
  16. Huhu :-)

    Oh, ich würde wirklich gerne "Mit Rosen bedachte" (Buch oder Hörbuch) gewinnen. Ich möchte einfach noch mehr Facetten der tollen Autorin kennenlernen.

    Welches Buch ich verschenken würde? Hihi, schau mal auf meinem Blog vorbei ;-)
    Ich verschenke mein März-Highlight, das Buch, dem ich bisher 2015 als einziges die goldene Leseente verliehen habe: Kirschen im Schnee. Es ist einfach ein rundum gelungenen Buch, von den Charaktere, der Geschichte, den Rezepten bis hin zum Optischen.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  17. Hallo!

    Ich würde gerne für das Buch von Jennifer rein springen. Mit Rosen bedacht (was für ein toller Titel!)
    Verschenken würde ich gerne Selection. Eigentlich ist das verschenken von der zu beschenkenden Person abhängig, aber Selection ist so ein allaround Buch. Das geht oft ;) Und es ist einfach toll :)!

    Meine Mailadresse: janascheibe@gmail.com

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  18. Hallöchen!
    für beide in den Lostopf.

    Ich würde mein Lieblingsbuch verschenken. Das wäre: James Bowen - Bob der Streuner. Ich finde jeder, wirklich jeder sollte diese berührende Geschichte von James und seinem Kater Bob gelesen haben.

    LG Anne

    annekruggel(at)yahoo.de
    Tolle Bücher hast du ausgesucht und ich springe

    AntwortenLöschen
  19. Huhu :)

    Uuui, ein neues Buch von Jennifer Benkau! Da ich ihre Bücher unheimlich gerne mag, möchte ich gerne für das Buch: "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf hüpfen.

    Welches Buch ich verschenke, ist von der Person abhängig, die es bekommt. Meiner Mutter würde ich zum Beispiel gerne den 3. Teil von Obsidian schenken, da sie sich glaube ich genauso auf die Fortsetzung freut wie ich ;)

    LG Susan (susan3103@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo :)
    Ich würde gern für das Buch "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf hüpfen.

    Verschenken würde ich eines meiner Lieblingsbücher: "Der dunkle Kuss der Sterne" von Nina Blazon. Ein Buch mit vielschichtigen Charakteren, einer unglaublich schönen Sprache, einer faszinierenden Fantasy-Welt. Einfall toll!!

    Vielen Dank für das Gewinnspiel! :))

    Einen schönen Welttag des Buches!!

    a.marelja@web.de

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen,

    ich möchte sehr gerne für das Buch von Jennifer Benkau in den Lostopf.

    Verschenken würde ich Leiden sollst Du von Laura Wulff, weil das Buch echt spannend ist.

    LG,
    Dohmkristina@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,

    ich würde gerne für beide Bücher in den Lostopf hüpfen weil ich mich wirklich nicht entscheiden Kann :-D
    Verschenken würde ich Zeit deines Lebens von Cecelia Ahern. 1. Sie ist meineLiebslingsautorin und 2. finde ich die Message des Buches einfach toll!

    Lieben Gruß
    lesejessy@web.de

    AntwortenLöschen
  23. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,

    ich würde gern für "Für alle Fälle Liebe" von Julie James in den Lostopf hüpfen.

    Danke
    Rabea

    rabeahahl@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und welches Buch würdest du gerne verschenken? ;-)

      Löschen
  25. 'Für alle Fälle Liebe' klingt gaaaanz zauberhaft ;)
    Das wäre doch perfekt für den Frühling/Frühsommer, oder nicht?

    LG Inka (ingrid-pabst@web.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch perfekter wäre es, wenn du auch meine Frage beantwortet hättest ;-)

      Löschen
  26. Hallo,

    ich würde gern für beide Bücher in den Lostopf wandern. Die klingen beide so toll, da kann ich mich unmöglich entscheiden :)
    An gute Freundinnen verschenke ich gerne lustige Frauenromane (z.B. von Kerstin Gier). Eins was immer gut ankam war "Für jede Lösung ein Problem". Ein tolles Buch :)

    LG
    SaBine
    (kupfer-sabine@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  27. Ich möchte für "Mit Rosen..." in den Lostopf hüpfen. Für das gebundene Buch, und ich hätte es dann auch gern signiert.
    Ich verschenke gern Bücher von Arno Strobel, einfach weil er so klasse schreibt.

    Lg Steffi
    Sweetyfighter1985@gmx.de

    AntwortenLöschen
  28. Hey, da mache ich doch sehr gerne mit. Interessieren würde mich "Für alle Fälle Liebe" von Julie James - da ich die Autorin noch gar nicht kenne und sie dadurch kennen lernen würde.

    Welches Buch ich gerne verschenken würde? Ich liebe die Samatha Young Reihe und habe z.B. auch schon London Road einer sehr guten Freundin geschenkt und würde ihre Bücher immer weiter empfehlen

    Liebe Grüße,
    Jenny (JenEfron@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  29. Hallo :)

    Ich möchte für "Mit Rosen bedacht" als Buch in den Lostopf springen.

    Selbst verschenke ich gerne "Gut gegen Nordwind" und "Alle sieben Wellen" von Daniel Glattauer, weil sie einfach wunderbar sind. Außerdem finde ich, dass jeder "Glennkill" und "Garou" von Leonie Swann kennen sollte und verbreite sie gerne weiter.

    Liebe Grüße,

    Svea

    Livsglaedjen@gmail.com

    AntwortenLöschen
  30. Ich gebe mein Los für Jennifer Benkaus „Mit Rosen bedacht“ in die Lostrommel.

    Verschenken würde ich „Das Orchideenhaus“ von Lucinda Rileys für’s Herz und „Die Flügel, mein Engel, zerreiß‘ ich dir“ von Karine Giebel für die Spannung.

    Liebe Grüße,
    Steffi
    (steffi.albrecht85@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  31. Schönen Welttag des Buches ♥

    Ich würde gerne für das Buch "Mit Rosen Bedacht" in den Lostopf hüpfen (: (:

    Ich selbst verschenke immer wieder gerne "Die Schriften von Accra" von Paulo Coelho! Ich finde, dieses Buch sollte wirklich JEDER gelesen haben. Es regt zum Nachdenken an!

    Love, Lole
    Nicole.List@gmx.net

    AntwortenLöschen
  32. Ich würde sehr gern für "Für alle Fälle Liebe" in den Lostopf hüpfen.
    Verschenken würde ich "Das wilde Määäh" an alle Kinder ab 6 Jahren, da es das schönste Kinderbuch ist, das ich kenne.
    LG
    Sunny
    gruster78@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  33. Einen frohen Welttag wünsch ich Dir :)
    Ich würde sooooo gerne für das Print-Exemplar von Jennifer Benkaus "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf hüpfen! Und signiert, das wäre die Krönung!!!

    Ich verschenke ja auf meinem Blögchen auch, aber so ganz real hätte ich gerne eine Kiste voll von "Die Seele des Ozeans" von Britta Strauß, weil es das wundervollste Stückchen Fantasy ist, was ich bisher gelesen habe! Und einfach nicht verstehen kann, wieso das nicht genauso gehyped wird/wurde, wie so manch anderes Fantasy-Buch, was nicht mal annähernd so schön ist ;-)

    Liebste Grüße, danke für die Verschenkung und hab noch einen buchig schönen Tag!

    Liebe Grüße
    Bine
    (Nilis_Buecherregal@web.de)

    AntwortenLöschen
  34. Huhu :)

    Ich würde gerne für das Buch in den Lostopf hüpfen :)
    Verschenken würde ich die Bücher, die es heute auf meinem Blog zu gewinnen gibt.

    Liebe Grüße
    Jenny
    jenny.eberle@web.de

    AntwortenLöschen
  35. Hallo MacBaylie,
    einen superduper Welttag des Buches wünsche ich Dir und Deinen Blogbesuchern!
    „Mit Rosen bedacht” spricht mich optisch an und der Klappentext klingt spannend. Darum würde ich gerne für dieses Buch in den Lostopf springen und wenn ich es gelesen habe, und es gut war, dann würde ich es einer Lesefreundin verschenken, da sie auch Thriller mag. :-)
    Sei herzlich gegrüßt
    H. von der Hörspielsammlung

    AntwortenLöschen
  36. Ich würde gerne Mit Rosen bedacht gewinnen. Allein schon wegen dem Cover :)
    Verschenken würde ich die Shatter me Reihe, da ich noch nie von einer Reihe so begeistert war :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso erreichen kann man mich unter lisa.krajnc@gmail.com

      Löschen
  37. Ich würde auch super gerne für das Buch in den Lostopf! Jennifer Benkau *__* <3 Ein Buch, das ich verschenken würde? Ganz einfach: Skulduggery Pleasant. Das ist meine Lieblingsreihe und ich würde mich freuen, mehr Leser damit anstecken zu können :D Danke, für das tolle Gewinnspiel...o Gott, mann kann das auch noch signieren lassen D: *herzinfarkt* xD

    LG, Tanja
    tanjasrezensionen@web.de

    AntwortenLöschen
  38. Herzlichen Welttag des Buches!

    Ich würde gerne für das Buch, sowie für das Hörbuch "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf hüpfen!

    Am liebsten würde ich die "Tintenherz-Trilogie" verschenken, da ich die Tintenwelt einfach total liebe!

    Am besten erreichen kannst du mich unter elchis.world.of.books@gmail.com

    Liebe Grüße
    Elchi

    Elchi's World of Books
    http://elchisworldofbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  39. Huhu,

    ich würde gerne für beide Papier-Bücher in den Lostopf hüpfen, da ich mich gar nicht entscheiden kann. Im Gewinnfall wäre eine Signatur natürlich das Sahnehäubchen! <3

    Ich habe heute 4 Bücher verschenkt, "Der goldene Kompass", "Nomadentochter", "Ich und die Menschen" und KeinBuch. Bei den ersten drei wusste ich, dass sie auf der Wunschliste derjenigen stehen.. beim KeinBuch hat es den Grund, dass ein lieber Mensch ein viellesender kleiner Büchergrobi ist, dessen Bücher gern mal Eselsohren bekommen und weiß nicht was noch alles. Trotzdem hat er gerade ein Buch von mir pingeligem Büchermessi geliehen bekommen und deswegen als Gag heute "nur" das keinBuch geschenkt bekommen. Da kann er sich austoben. Ein bisschen Spaß muss sein. :D

    Liebe Grüße und nen schönen Tag, wünsch ich. ;)

    ( SamiImWunderland@web.de )

    AntwortenLöschen
  40. Huhu,

    ich würde gerne für beide Papier-Bücher in den Lostopf hüpfen, da ich mich gar nicht entscheiden kann. Im Gewinnfall wäre eine Signatur natürlich das Sahnehäubchen! <3

    Ich habe heute 4 Bücher verschenkt, "Der goldene Kompass", "Nomadentochter", "Ich und die Menschen" und KeinBuch. Bei den ersten drei wusste ich, dass sie auf der Wunschliste derjenigen stehen.. beim KeinBuch hat es den Grund, dass ein lieber Mensch ein viellesender kleiner Büchergrobi ist, dessen Bücher gern mal Eselsohren bekommen und weiß nicht was noch alles. Trotzdem hat er gerade ein Buch von mir pingeligem Büchermessi geliehen bekommen und deswegen als Gag heute "nur" das keinBuch geschenkt bekommen. Da kann er sich austoben. Ein bisschen Spaß muss sein. :D

    Liebe Grüße und nen schönen Tag, wünsch ich. ;)

    ( SamiImWunderland@web.de )

    AntwortenLöschen
  41. Hallo! :-)
    Ich würde gerne mein Glück für "Mit Rosen bedacht" versuchen.

    Und verschenken würde ich "Schwarzblende" von Zoë Beck, weil ich das vor kurzem gelesen habe und sehr begeistert war.Kann ich nur empfehlen. ;-)

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  42. Hallöchen,
    schöne Gewinne hast du da rausgesucht. Ich würde gerne mein Glück beim Printbuch von "Rosen bedacht" versuchen, da ich ein großer Benkau Fan bin

    Verschenken würde ich selber "Der Sommer in dem es zu schneien begann" von Lucy Clarke, weil ich das Buch total super fand und es wahrer Pagetuner ist.

    Liebe Grüße, Ela
    leselounge@gmx.de

    AntwortenLöschen
  43. Hallo,
    ich wünsche dir einen schönen Welttag des Buches und hoffe du ließt gerade was schönes :)
    Ich würde mich über beide (gedruckten) Bücher freuen.

    Ich glaube selbst würde ich "Tintenherz" von Cornelia Funke verschenken, da man es einfach gelesen haben muss. Es ist sooooo toll.

    Viele Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  44. Huhu zusammen,

    Welches Buch würdet ihr gerne verschenken und warum?
    Also ich würde gerne meinem Mann das Hörbuch die "Chirurgin" von Tess Gerritsen schenken. Zum Lesen hat er leider kaum noch Zeit und ich würde ihm mal gerne die "echten" Figuren näherbringen. Nicht die aus der Serie.


    Mein Wunschgewinn wäre das Hörbuch oder alternativ das Buch "Mit Rosen bedacht" von Jennifer Benkau

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  45. Hallöchen,

    ich würde gerne für "Mit Rosen bedacht" als Buch in den Lostopf hüpfen.
    Verschenken für ich die sieben Königreiche-Trilogie, weil die Geschichte so packend und einzigartig ist.

    Liebe Grüße Sarah
    http://booksonpetrovafire.blogspot.de/
    BooksonPetrovaFire@web.de

    AntwortenLöschen
  46. ich würde gerne für beide bücher in den lostopf hüpfen :D

    verschenken würde ich mein absolutes lieblinsgsbuch, nämlich silver linings von matthew quick :D

    LG, Kami-chan
    flowerchild{ät}hotmail[dot}de

    AntwortenLöschen
  47. Hallo liebe MacBayli,

    ich versuche mein Glück für das Buch "Mit Rosen Bedacht" und würde gerne ebenfalls ein Buch von Jennifer Benkau verschenken "Marmor Kuss", es hat mir unglaublich gut gefallen, da nicht nur die Ideen der Autorin fantastisch sind sondern ihr Schreibstil mich bislang nie enttäuscht hat.

    Ich wünsche dir noch einen sonnigen Welltag des Buches und lasse dir ganz liebe Grüße da.

    Casandra Krammer

    casandra-krammer@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  48. Ich würde das Hörbuch von Mit Rosen bedacht gerne verschenken. Warum ? Weil meine liebe Mitbloggerin aufgrund einer Krankheit leider keine Bücher mehr lesen kann. Aber sie liebt es nach wie vor in fremde Welten abzutauchen ;-) Da sie momentan ziemlichen Stress hat, weil ein Umzug ansteht und das neue Haus noch nicht ganz fertig ist würde ich ihr dieses Hörbuch schenken wollen. Ich denke es würde eine kleine gelungene Ablenkung für sie sein.
    Liebe Grüße lässt Moni hier :-)

    AntwortenLöschen
  49. Ich würde gerne für die Printausgabe von "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf hüpfen.
    Verschenken würde ich gerne den ersten Band der Skulduggery Pleasant-Reihe. Meine absolute Lieblingsreihe, die ich natürlich damit auch anderen schmackhaft machen könnte. ^_-

    Liebe Grüße,
    Alissa

    PS: Ich schicke gleich noch eine Mail mit meiner Mail-Adresse.

    AntwortenLöschen
  50. Moin Moin,
    Es ist unglaublich wie viele Leute und auch Verlage diese Aktion mittlerweile unterstützen. Habe sogar schon in den Medien über den Welttag des Buches einiges gehört. Lesen ist aber auch einfach wunderbar. :)
    Ich würde gerne das Buch von Julie James gewinnen.

    Selbst verschenke ich gerne das Buch von Susan E. Phillips, Küss mich, wenn du kannst. eine Lieblingsautorin und mein Lieblingsbuch :)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  51. Hey :-)
    Ich versuche mein Glück bei Staatsanwälte küsst man nicht. ich mag immer solche Liebesgeschichten wo zwei sich erst nicht leiden können :D
    Selbst verschenken würd eich gern Kirschroter Sommer, ebenfalls so ein ähnliches Thema.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    lady-principessa@t-online.de

    AntwortenLöschen
  52. Hallo :)
    Ich würde gerne sowohl für das Buch als auch für das Hörbuch zu "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf hüpfen. Ich würde definitiv "Seelen" von Stephenie Meyer verschenken. Es ist mein Lieblingsbuch und jeder sollte es lesen <3

    Liebe Grüße
    Jenni
    jennis-lesewelt@web.de

    AntwortenLöschen
  53. Hallo! :)
    Ich würde gern für beides in den Lostopf hüpfen - und gern der kleine Hobbit einer Freundin schenken, weil sie nun ein totaler Fan davon geworden ist.
    Liebe Grüße, Nina
    Ninchen.ninchen46@gmail.com

    AntwortenLöschen
  54. hallo liebe kerstin,

    der klappentext von "mit rosen bedacht" (hörbuchl oder buch) hört sich sehr vielversprechend und spannend an. da versuche ich doch mal mein glück.

    mein bisheriges lieblingsbuch ist "stich ins wespennest" von d.e.stevenson (übrigens verwandt mit dem schatzinsel-stevenson). und da ich nur dinge gerne verschenke, die ich selber gut finde, würde ich dieses buch weitergeben. es ist nett, witzig und spannend zugleich.

    liebe grüße

    steffi (nunah ät gmx punkt de)

    AntwortenLöschen
  55. Huhu, da springe ich gerne für Mit Rosen Bedacht in den Lostopf. Und ich will nicht nur, sondern ich verschenke - Das Kind, das nachts die Sonne fand von Luca Di Fulvio, weil ich von seinen Büchern und seinem Stil einfach begeistert bin, mit seinem ersten Buch, hat er mich sehr berührt. Außerdem noch Freundinnensommer - weil es einfach eine schöne Lektüre für den kommenden Sommer ist und im Urlaub genau das richtige und noch Fitzek der Seelenbrecher, weil na Fitzek muss man einfach lesen :D - Ich könnte aber auch noch "Während die Welt schlief" jeden ans Herz legen, das geht wirklich unter die Haut und ist einfach an einem wahren Konflikt zwischen Isreaelis und Palästinensern dran - sehr Gänsehautfeeling. glg Fanzi (franziska.schoenbach(a)gmail(punkt)com

    AntwortenLöschen
  56. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  57. ich hüpfe für beide Versionen von "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf ;)

    ich würde das Buch "after passion" von Anna todd verschenken :)

    email adresse: kingrene2014@gmail.com

    lg rene stoldt

    AntwortenLöschen
  58. Hallo.
    ich würde gerne für das Hörbuch "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf hüpfen. Ich verschenke natürlich auch ein Buch, Magysterium von Clare/Black.
    Wünsch noch einen schönen Welttag des Buches :-)
    Gruß Mara
    (marabu21@hotmail.de)

    AntwortenLöschen
  59. Ich würde gerne "Mit Rosen bedacht " lesen das fängt schon richtig spannend an verschenken würde ich auch einen Krimi z.B. von J.D.Robb die finde ich selbst echt super lianeduerscherl@freenet.de

    AntwortenLöschen
  60. Huhu :)
    Ich würde sehr gerne "Für alle Fälle liebe" in den Lostopf hüpfen :)
    Meinem Bruder würde ich sehr gerne den 9. Teil von der Top Secret Reihe schenken, denn er schwärmt da immer sehr von :)
    Liebe Grüße,
    Jana
    janas-traumwelten@t-online.de

    AntwortenLöschen
  61. Ich würde gerne für beide Mit Rosen bedacht-Versionen in den Lostopg hüpfen.

    Ich würde gerne einen der Clothbound Classics an jemanden, der schöne Bücher zu schätzen weiß. Da ist es so schwer, sich für eins zu entscheiden, weil alle so toll gestaltet sind. Vielleicht eins von Lewis Carroll, die sind fast am schönsten...

    AntwortenLöschen
  62. Sehr coole Aktion! Ich wünsche uns allen einen tollen restlichen 'Welttag des Buches'

    Ich würde sehr gerne für 'Mit Soren bedacht' als Buch in den Lostopf hüpfen (sehr sehr gerne auch signiert *_* )

    Meine Emailadresse ist : CatSatin@web.de

    Ich würde 'Rubinrot' von Kerstin Gier verschenken und zwar weil sie meine Lieblingsautorin ist und man einfach von ihr etwas gelesen haben muss. Sie hat den besten Humor und die hezigsten Figuren und es ist so super spannend und man muss die Autorin einfach dafür lieben, was sie uns schenkt! Deswegen würde ich ihr Buch auch weiter verschenken!

    AntwortenLöschen
  63. Huhu :)

    In den Lostopf hüpfen möchte ich für "Mit Rosen bedacht", dabei ist mir wurscht, ob Buch oder Hörbuch, ich mag beides :D Ach, hüpfe ich einfach für beide Versionen rein :)

    Emailadresse: mail@anjaisreading.com

    Verschenken, ja, das ist definitiv "Ready Player One" von Ernest Cline. Das ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher und ich finde, es muss unter die Leute gebracht werden. Story und World Building lassen einfach jedes Nerd-Herz höher schlagen :)

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  64. Hallo Kerstin,
    ich würde sehr sehr gerne für das Hörbuch in den Lostopf hüpfen!
    Und empfehlen würde ich "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" - das Buch hat mich wirklich überwältigt! Wow...bin immer noch ein wenig sprachlos.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße, Verena.

    AntwortenLöschen
  65. Hallo Kerstin,

    ich würde sehr gerne für das Hardcover von "Mit Rosen bedacht" und für "Für alle Fälle Liebe" in den Lostopf hüpfen.

    Verschenken würde ich "Die Seelen der Nacht". Ich liebe die Trilogie von Deborah Harkness. ♥

    LG Petra
    fantasticbooks@t-online.de

    AntwortenLöschen
  66. Hallo!

    Also das Buch mit Rosen bedacht wäre wirklich wundervoll!
    Verschenken würde ich die Shades of Grey Reihe,einfach tolle Bücher!

    liebe grüße
    christina horn
    pueppchen201482@web.de

    AntwortenLöschen
  67. Gewinnen möchte ich gern das Buch "Mit Rosen bedacht".
    Verschenken würde ich auf jeden Fall "Passagier 23".

    Email: flurry@web.de

    AntwortenLöschen
  68. Hallo,

    ich möchte gerne das Buch "Mit Rosen bedacht" ;)
    Verschenken würde ich das Buch "Die dreizehnte Fee" von Julia Adrian ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca Reiss

    (pc_freak01@web.de)

    AntwortenLöschen
  69. Hallo,

    möchte gerne für "Für alle Fälle Liebe" von Julie James in den Lostopf.

    Verschenke würde ich - Ein bezaubernde Braut von Julie Garwood.

    lesetrine@gmx.de

    Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen
  70. Hallo :)

    ich würde gern für alle drei Gewinne in den Lostopf.
    Jennifer Benkau ist einfach klasse, ob nun gedruckt oder zum Hören :)
    "Für alle Fälle Liebe" habe ich durch deine Verlosung gerade zum ersten Mal gesehen und es hat mich direkt neugierig gemacht.

    Ein Buch, das ich gern verschenken würde, wäre "Incarceron - Fliehen heißt Sterben", weil es mich echt begeistern konnte, aber, wie mir scheint, insgesamt nicht so viel Aufmerksamkeit bekommen hat.
    Das Buch, was wir auf unserem Blog verlosen, ist allerdings ein anderes: "Ich und mein anderes Leben" von Katrina Leno. Ausgewählt habe ich es, obwohl ich es selbst nicht gelesen habe, weil ich das Thema spannend finde und es auch selbst gern mal lesen würde.

    LG Evelyn von http://dreaming-till-midnight.blogspot.de/

    lainybelle@fantasymail.de

    AntwortenLöschen
  71. Wow, von "Mit Rosen bedacht" hatte ich bisher noch nichts gehört, es ist aber spontan auf der Wunschliste gelandet, weil es einfach zu gut klingt!!! Deswegen möchte ich auch für dieses Buch in den Lostopf springen, signiert wäre es natürlich noch gleich viel toller!!!!

    Bücher verschenken finde ich immer ziemlich schwer, weil Geschmäcker doch so verschieden sind. Aber spontan fällt mir "Nana - der Tod trägt pink" ein, ein sehr berührendes Buch, das sich mit dem Thema Krebs und Tod beschäftigt, aber auf eine sehr positive Art.
    Oder für Katzenliebhaber auf alle Fälle die Bob-Bücher von James Bowen!!!

    AntwortenLöschen
  72. Hey :)
    Ich würde gerne Mit Rosen Bedacht gewinne. Verschenken würde ich "Wer Liebe Verspricht" weil es ein sehr wunderschönes und lesenswertes Buch ist :3

    LG
    Eien (Kahleda.a@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  73. Ich mach gerne mit :) Ich würde "Die Bücherdiebin" verschenken, weil das mein absolutes Lieblingsbuch ist.
    Liebe Grüße, Binzi
    Mail: sabrina.sinzinger@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  74. Hay =)
    ich würde gerne auch beide Versionen von "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf hüpfen =)
    Verschenken würde ich Panem. Ich denke die Reihe kann wirklich etwas bewegen und ist mega emotional.

    lg Pia

    AntwortenLöschen
  75. Hallo,

    erstmal danke für dein tolles Gewinnspiel! Ich würde gerne für die Printausgabe mit Rosen bedacht in den Lostopf hüpfen! Und mit Signatur wäre phänomenal!

    Verschenken würde ich von Anna Mcpartlin die letzten Tage von Rabbit Hayes, weil dieses Buch mich sehr berührt hat.

    Lg und ein schönes Wochenende!
    Silke
    Falls ich Glück hab: sillysteiner@t-online.de

    AntwortenLöschen
  76. Liebe MacBaylie,
    bitte wirf mein Zettelchen in "Mit Rosen bedacht". Früher musste ich dieses Schlaflied immer meiner Tochter vorsingen und ich habe nur gute Erinnerungen daran. Vorallem als sie dann begann es mit mir zu singen. :)
    Alles Liebe Bettina
    wavedancer@arcor.de

    AntwortenLöschen
  77. Sonjas Bücherecke24. April 2015 um 21:58

    Hallo,

    ein toller Tag, den ihr Blogger uns noch verschönt. Ich würde gerne für Staatsanwälte küsst man nicht in den Lostopf hüpfen.

    Ich würde "Sturmrose" verschenken, weil diese Geschichte sehr bewegened ist.
    Wünsche ein schönes Wochenende.
    LG Sonja (s.werkowski@kabelmail.de)

    AntwortenLöschen
  78. Hallo,
    ich möchte gerne "Mit Rosen bedacht" gewinnen :-)

    Ich würde "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna" von Fynn verschenken. Es ist schon ein älteres Buch, aber es ist so berührend geschrieben und so traurig. Die Welt aus Kinderaugen. Großartig :-)

    Liebe Grüße
    Anna
    mountainlovetest@web.de

    AntwortenLöschen
  79. Hallo,

    ich würde gerne für das Hörbuch "Mit Rosen bedacht" und für "Für alle Fälle Liebe" in den Lostopf hüpfen ;)
    Verschenken würde ich "Sommer unter schwarzen Flügeln", da ich das Buch gerade gelesen habe und total begeistert war, weil es ein sehr aktuelles und wichtiges Thema ist!

    LG (PPS13743@ku.de)

    AntwortenLöschen
  80. Ich würde gerne für beide Bücher in den Lostopf hüpfen.
    Verschenken würde ich "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry - einfach, genial und zeitlos.
    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

    nastjanastja[at]mail.bg

    AntwortenLöschen
  81. Hallo :)

    Ich würde gerne für "Für alle Fälle Liebe" in den Lostopf hüpfen.
    Ich würde "das Schicksal ist ein mieser Verräter" verschenken! Das Buch haben zwar schon so viele gelesen, allerdings ist es mein absolutes Lieblingsbuch und deswegen würde ich immer dieses Buch verschenken.

    Liebe Grüße
    Kathi

    kathrin.langgartner@gmail.com

    AntwortenLöschen
  82. Hey, ich würde gerne das Buch "Mit Rosen bedacht" gewinnen. :)

    Ich würde "Das Museum der Unschuld" von Orhan Pamuk verschenken. Ein toller Roman, in dem man nicht nur über die krankhafte Liebe eines Protagonisten erfährt, sondern auch noch vieles über die Türkei der 1970er Jahre erfährt. :)

    Viele Grüße
    miss.earlgrey(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  83. Hallo :) Ich würde gerne "Mit Rosen bedacht" gewinnen, das hört sich echt spannend an :D
    Ich würde einer Freundin "Elfenmagie" schenken, da sie Fantasy mag und diese Reihe noch nicht kennt :)

    Viele Grüße,
    Tomatenkind
    fantabrause@gmx.de

    AntwortenLöschen
  84. Hallo meine Liebe,
    schön dass du mitmachst, ursprünglich wollte ich auch ein paar Bücher verlosen, aber habe es dann zeitlich einfach nicht geschafft.
    Ich finde beide Bücher (also nicht das Hörbuch) interessant. Würde daher gerne für "Mit Rosen bedacht" und "Für alle Fäle Liebe" ins Lostöpfchen springen ;)

    Ein Buch dass ich verschenkenswert finde ist "Die Analphabetin die rechnen konnte".
    Ich hatte keine Erwartungen an dieses Buch, ja sogar Unlust es zu lesen, da es so gar nicht "mein Genre" war...aber es war so fesselnd, interessant und witzig, dass ich es verschlungen habe...

    Lasse dir ganz liebe Grüße da :-*
    Mary // Mary@April28.de

    AntwortenLöschen
  85. Ich möchte gerne folgendes Buch gewinnen: Mit Rosen bedacht

    Und verschenken würde ich "Erbarmen" von Jussi Adler Olsen, weil das Buch echt klasse ist.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  86. Hallochen,
    tolle Bücher bietest du an. Ich würde gern mein Glück bei "Mit Rosen bedacht" versuchen, da ich Jennifers Bücher sehr mag. Nicht das Hörbuch, damit komme ich gar nicht klar.

    Verschenken an einen Thriller-Leser, den ihn noch nicht kennt, würde ich ein Buch von Sebastian Fitzek. Er schreibt einfach megaspannend und hat immer wieder Überraschungen parat.

    Meine Email-Adresse: kerstin@kerstins-reich.de

    Beste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  87. Ich werde "Der Zug der Waisen" von Christina Baker zum Muttertag verschenken. Ich weiß schon jetzt, dass meine Mutter dieses Buch genauso lieben wird wie ich! :)

    Deine Verlosungsbücher sind alle drei toll -- ich würde gerne ins für alle ins Lostrommelherzchen springen (bzw. ein Zettel mit meinem Namen ;) ). "Mit Rosen bedacht" steht jetzt auf jedem Fall auf meiner Leseliste -- danke für den Tipp!

    Liebe Grüße aus München,
    Birgit
    swappinghowdies@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  88. Ich würde gerne bei allen 3 mein Glück versuchen :) Ich kann mich ehrlich gesagt nicht entscheiden.

    Ich werde als nächstes wohl "After Truth" verschenken.

    lg
    myreadingworld@gmail.com

    AntwortenLöschen
  89. Ich versuche mein Glück für "Mit Rosen bedacht". Ob Buch oder Hörbuch - das ist eigentlich egal, ich würde mich über jedes sehr freuen :-)

    Ich würde gerne verschenken (und tue es dieses Jahr auch) "Die Wand" von Marlen Haushofer, weil es mich unglaublich beeindruckt hat als ich es vor einigen Jahren schon gelesen habe. Eine Frau ist auf einmal allein auf der Welt, weil sie durch eine Art Wand von der Außenwelt abgeschnitten ist. Interessanterweise trotz der nur allein agierenden Protagonistin riesig spannend! Das andere Buch ist "Jesus liebt mich", weil es einfach nur total lustig zu lesen ist und ich selbst sehr viel Spaß dabei hatte!
    LG
    Bina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja: meine Mailadresse ist über meinen Blog zu finden :-)

      Löschen
  90. Hallo, ich würde gerne für das Hörbuch Jennifer Benkau "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf hüpfen.

    Verschenken würde ich "Gut gegen Nordwind" und "Alle sieben Wellen" für die die auf lustige Liebesromane stehen und "Das Kind" für die Thrillerfraktion, da ich diese Bücher mehrfach gelesen und immer klasse gefunden habe.

    Mail: b.mark@email.de

    Schöne Grüße
    Sonnicempire

    AntwortenLöschen
  91. Ich bin ehrlich gesagt kein großer Fan von Hörbüchern, aber sonst könnte ich mich nicht entscheiden, über welches Buch ich mich mehr freuen würde. Ich hab noch von keinem etwas gehört, aber beide klingen ganz interessant. Also würde ich gerne für beide in den Lostopf springen, hoffentlich klappt's :)

    Falls ich dieses Jahr noch ein Buch verschenken werde, dann "Mädchenfänger" von Jilliane Hoffmann. Wer Bücher in dieser Richtung, also Psychothriller, gerne liest, kann ich das nur empfehlen. Und wenn man jemanden kennt, der das gerne liest, dann unbedingt schenken!

    Liebe Grüße,
    Zeynep (zeynepkaplan@hotmail.com)

    AntwortenLöschen
  92. Hallo, ich würde gerne für die Printausgabe von Jennifer Benkaus Mit Rosen bedacht in den Lostopf hüpfen.

    Ich selbst würde gerne für alle Fantasy- und SciFi-Fans Marissa Meyers Wie Monde so silbern verschenken. Ich war richtig begeistert von dem Buch und fiebere schon ungeduldig dem
    vierten Band der Reihe entgegen. Nur zu empfehlen!

    Liebe GRüße
    RedSydney

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verdammt meine Emailadresse hab ich vergessen: RedGabriella@freenet.de

      Löschen
  93. Ich würde Hallo Mr. Gott hier spricht Anna (Fynn) verschenken,weil es seit ich denken kann mein Lieblingsbuch ist, ans Herz geht und einen nie wieder los lässt.

    Ich möchte für "Mit Rosen bedacht" sowohl für das Buch als auch das Hörbuch in den Lostopf.
    Mir wäre beides lieb, aber aufgrund des hübschen Covers würde ich das gedruckte Buch bevorzugen.
    Liebe Grüße
    Anja
    aenn.adores.it@gmail.com

    AntwortenLöschen
  94. Huhu,
    ich hüpfe sehr gern für die beiden Jennifer Benkau Titel in den Lostopf.
    Eines meiner Lieblingsbücher im Moment ist "Die letzten Tage der Rabbit Hayes", daher würde ich es an eine Person verschenken, die gern ein emotionales Buch voller Lebensfreude (trotz traurigem Inhalt) lesen will. Das Buch macht auf jeden Fall Mut.
    LG Kristin

    mail[at]madameklappentext.de

    AntwortenLöschen
  95. Huhu,

    ich würde gerne für "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf springen. Ich bin sehr gespannt wie Jennifer Benkau mit dem Genrewechsel klar gekommen ist und ob sie mich genauso begeistern kann.
    Ich würde den ersten Band von "Throne of Glass" verschenken. Ich finde die Reihe bekommt noch viel zu wenig Aufmerksamkeit und Fans von Fantasy werden hier voll auf ihre Kosten kommen.

    Liebe Grüße
    Sandra

    Hoernchensbuechernest@gmx.de

    AntwortenLöschen
  96. Hallo,

    ich würde gerne für das Buch "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf hüpfen. Ich mag zwar auch Hörbücher aber wenn ich es richtig gesehen habe ist es die gekürzte Version (was ich nicht mag). Sollte es nicht so sein würde ich dann natürlich auch gerne dafür in den Lostopf hüpfen.

    Welches Buch ich verschenken würde? Das kommt immer drauf an was die Person liest. Ist es Fantasy würde ich Katie MacAlister empfehlen - egal welche ihrer Reihen (Dragon Love, Silver Dragons, Light Dragons, Dark ones, Time Thief). Bei Thrillern würde ich eher zu Dan Brown sagen (Illuminati, Sakrileg, Inferno etc.) raten. Warum? Weil ich sie alle sehr gut fand bzw. zu meinen Lieblingsbüchern gehören.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Upps - meine E-Mail - Adresse vergessen: hexebonnie[at]gmx.de

      Lg Bonnie

      Löschen
  97. Ich würde gerne für das Buch "Mit Rosen bedacht" reinhüpfen.
    Verschenken würde ich gerne "Das Lavendelzimmer". Das Buch habe ich im letzten Jahr gewonnen (hätte es mir nie im Leben selbst gekauft). Ich war richtiggehend berührt von der Schönheit der Sprache und der Geschichte.
    [angeleyed [ät] web [.] de]

    AntwortenLöschen
  98. Hi, ich würede gern für "Staatsanwälte küsst man nicht" in den Lostopf.
    Und verschenken würde ich "Der Kuss des Kjer", weil das Buch einfach super spannend ist und ich die Mischung aus verlangender Liebe und Fantasy liebe.

    AntwortenLöschen
  99. Hallo,
    ich würde gerne für "Mit Rosen bedacht" in beiden Varianten in den Lostopf hüpfen.
    Was ich gerne verschenken würde, aber ja immer keiner haben will sind so Titel wie "Faust" und "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins". An Belletristik wohl dann "Dunkelsprung" von Leonie Swann. Das Buch hat mich ziemlich beeindruckt.
    Liebe Grüße
    Sabrina
    (uhlirschsabrina(at)gmail(dot)com)

    AntwortenLöschen
  100. Hallo,
    ich würde wahrscheinlich das Buch "Obsidian" oder "Der Kuss des Kjer" verschenken.
    Ich finde beide Bücher super und möchte auch andere für sie begeistern.
    Ich hüpfe für das Buch und auch das Hörbuch "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf.
    LG Annika
    book-97@web.de

    AntwortenLöschen
  101. Hallo,

    ich möchte gerne für das Hörbuch "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf hüpfen.

    Durch den Welttag des Buches bin ich auf "The Big Bang Theory und die Philosophie: Stein, Papier, Schere, Aristoteles, Locke" aufmerksam geworden, das ich gerne meinem Mann schenken möchte. Er ist ein großer Fan der Serie.

    Viele Grüße
    Kristina H.

    kristina.hoevelmann(at)web.de

    AntwortenLöschen
  102. Hallo ,

    Ich möchte gerne für alle 3 in den Losttopf hüpfen.
    Ich würde meine Freundin gern verschenken Buch von Ken Follett " Säulen der Erde ."
    Ich wünsche einen schönen Tag :)

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  103. Vielen Dank für diese wunderbare Verlosung. Ich würde gerne für alle drei in den Lostopf springen. Verschenken würde ich gerne "Das Rosie-Projekt" an meine Freundin, weil sie im Moment ein wenig zu "Kopf-lastig" an die Männer-Suche geht.
    Liebe Grüße, Sylvie (sasu.meje(at)web.de)

    AntwortenLöschen
  104. Ich würde gern für "Mit Rosen bedacht" in den Lostopf. :)

    Verschenken würde ich das Buch "Die Mädchenwiese", weil es mich nachhaltig beeindruckt und meine Sicht auf deutsche Krimiautoren verändert hat.

    Meine Mailadresse ist auf meinem Profil zu finden.

    AntwortenLöschen
  105. Hey
    Danke für diese tolle Chance
    Ich würde mich für die zwei Bücher interessieren(Mit Rosen bedacht mit Unterschrift)
    Natürlich drücke ich jedem die Daumen
    Verschenken würde ich "Die Achse meiner Welt",weil einfach es ein tolles Buch ist und jemand Freude dran haben sollte ( es soll nicht in meinem Bücherregal versauern)
    LG
    Charlotte C.
    Email:lylawords@gmail.com

    AntwortenLöschen
  106. Also ich würde gern für das Hörbuch in den Lostopf hüpfen :-)
    Und verschenken würde ich- nein werde ich- ein Kinderbuch: Die Eule mit der Beule :-)
    An meine kleine Nichte, einfach so, weil es ein sooo süßes Buch ist!

    Liebe Grüße, Judith von www.wirbelinmeinerkueche.wordpress.com

    AntwortenLöschen