Freitag, 28. Februar 2014

TTT 152

Alice im Bücherland

Hallo ihr Lieben,
das heutige, sorry, eigentlich das gestrige Thema vom TTT :

10 Bücher, die ihr gerne nochmal lesen wollt

Da geht es ja schon los. Überwiegend wird es wohl beim Wollen bleiben ;-)  denn hier liegen noch so viele Bücher, die ich noch nicht gelesen habe und auf die ich natürlich neugieriger bin, als auf Bücher, die ich eigentlich schon kenne.

Wenn wir mal davon ausgehen, dass mein SuB nicht existent wäre und es auch weit und breit keine interessanten Neuerscheinungen geben würde, könnte meine Liste vielleicht so aussehen:

  • Book - Whoopi Goldberg (das einzige Buch, das ich vor langer Zeit auf englisch gelesen habe)
  • Wir Kinder vom Bahnhof Zoo - Christiane F. (Habe ich vor Ewigkeiten gelesen - zu der Zeit als es gerade raus kam und ich mich ebenfalls viel in Berlin aufgehalten habe. Mich würde interessieren, wie ich heute darüber denke.)
  • Himmelsfern - Jennifer Benkau (hm, das habe ich lange vor Erscheinen als Druckfahne gelesen und bin irgendwie immer noch nicht dazu gekommen das fertig gedruckte Buch zu lesen *schämt sich*)
  • Anna - Justus Pfaue (das ist auch schon sehr lange her)
  • Chelsea Horror Hotel - Dee Dee Ramone (das ist einfach so durchgeknallt, das man es eigentlich öfter lesen müsste. Außerdem erinnert es an meine eigenen Erfahrungen mit dem Chelsea Hotel zur beschriebenen Zeit. Dee Dee und sein Hund sind uns öfters in der Lobby begegnet, aber ich wusste damals nicht, wer das ist.)
  • Splitterherz (Trilogie) - Bettina Belitz (der letzte Teil "Dornenkuss" hat mir irgendwie nicht so gut gefallen und ich würde gerne herausfinden, ob es eventuell an der langen Pause zwischen dem Lesen der einzelnen Bände lag)
  • Das Schicksal ist ein mieser Verräter - John Green (das habe ich als Hörbuch gehört, mir anschließend das Buch gekauft und bin leider immer noch nicht dazu gekommen es zu lesen)
  • Der Märchenerzähler - Antonia Michaelis (Das war ein Hammerbuch und wenn ich, wie oben geschildert, viel Zeit hätte, würde ich es sicher sogar noch öfter lesen, aber im Moment hängen schon wieder weitere Bücher von Antonia Michaelis in der Warteschleife)
  • Der Sarg - Arno Strobel (weil da mein Rocker mitspielen darf :-) )
  • Das Wörterbuch des Viktor Vau - Gerd Ruebenstrunk (das ist so komplex geschrieben, dass man es mehrfach lesen müsste)
Kennt ihr vielleicht etwas davon?


Das Thema für Donnerstag, den 06.03.2014
10 Bücher aus dem Bücherregal eurer Partner / Kinder / besten Freundin

Liebe Grüße
MacBaylie

Kommentare:

  1. hihi, ich war auch zu spät dran^^ Immerhin eine Übereinstimmung mit Splitterherz. Aber fand Dornenkuss auch nicht so toll, obwohl ich alle Bänder hintereinander gelesen habe. Er war nicht schlecht, aber so weit ich mich erinner, irgendwie sehr konfus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am meisten hat mich daran gestört, dass Tess in gefühlten 2 Seiten abgehandelt wurde. Danach hatte ich kaum noch Lust weiter zu lesen.

      Löschen
  2. Hey,
    schön das du noch Zeit für den TTT gefunden hast.
    Ach ja Kirschroter Sommer und Türkisgrüner Winter habe ich damals auch zusammen an einem WE verschlungen.

    LG Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Egal, wie alt man ist, für diese Bücher sollte man seine pubertäre Ader wiederbeleben - dann sind sie großartig :-)

      Löschen