Donnerstag, 1. August 2013

TTT127

Alice im Bücherland

Hallo ihr Lieben,
im Moment ist es etwas ruhiger auf meinem Blog. Zum einen war ich ein paar Tage mit meinem Mann am Meer unterwegs und außerdem genießen wir die Zeit zu zweit. Sorry, aber da haben Bücher dann doch keine Chance.:-)
Demnächst, wenn der Urlaub vorbei ist wird es wieder mehrere Posts geben.
Doch heute ist wieder Donnerstag; und Alice im Bücherland möchte Bücher sehen, deren Titel mit einem T beginnen (Der, Die, Das zählt nicht)
Anfangs bin ich echt ins Schwitzen gekommen, denn ich war schon zwei Regale abgegangen und hatte gerade mal ein passendes Buch, aber dann hat es letztendlich doch noch sehr gut geklappt :-)
Diese Bücher haben es heute auf mein Sofa geschafft.





  • Touched - Der Preis der Unsterblichkeit - Corrine Jackson
  • Tante Martha im Gepäck - Ulrike Herwig
  • Tschitti Tschitti Bäg Bäng - Ian Flemming (Lieblingsbuch von 1968) :-)
  • Die Therapie - Sebastian Fitzek
  • Der Trakt - Arno Strobel
  • Treffpunkt Irgendwo - Thomas Fuchs
  • Tiger Eye - Marjorie M. Liu
  • Die Tiefen Deines Herzens - Antje Szillat
  • Das Ticket zum Glück - Brendon Burchard
  • Trix Solier - Odyssee im Orient - Sergej Lukianenko

Das war meine T Liste. Wie sieht es bei euch aus. Kennt ihr einige meiner Bücher oder habt sie gar selber auf eurer Liste?
Was sich nächste Woche auf meinem Sofa tummeln wird weiß ich noch nicht, aber bei so vielen tollen Themen wird sich sich was nettes finden lassen :-)
Am 22.08.13 geht es dann mit U weiter. Und wie immer fällt mir dazu gerade nicht wirklich viel ein.

Liebe Grüße
MacBaylie

Kommentare:

  1. Uh... ich kenne nichts davon! Aber 'Die Therapie' hab ich jetzt schon öfter gesehen, also... in den dieswöchigen Listen.
    Trotz allem, schön vielfältige Liste!

    Alles Liebe, Chimiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, "Die Therapie" ist mir auch schon öfters begegnet. Passt ja gut zu meinem Therapiesofa ;-)

      Löschen
  2. Guten Morgen,

    eine schöne Auswahl hast du wieder zusammen gestellt, wobei ich nur 2 Bücher von deiner Liste gelesen habe - aber besser als keines ^^

    Liebe Grüße

    Kerry

    AntwortenLöschen
  3. Tschitti Tschitti Bäng Bäng <3 Wie genial, wusste nicht einmal das es ein Buch dazu gibt, kenne lediglich die Verfilmung. Gleich mal Recherche betreiben :-)

    Sonst kenne ich zwar die meisten Bücher vom Titel her, bzw. den Autor -besitze doch leider keins von denen, von daher -nix gemeinsam ;-)

    Dir noch einen schönen Urlaub

    LG
    Susu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tschitti Tschitti Bäng Bäng war eins meiner ersten Bücher und ich habe es geliebt :-) Man kann es sogar noch als Rarität kaufen, ist aber ziemlich teuer geworden :-)

      Löschen
  4. Hey MacBaylie,

    stimmt heute haben wir nichts gemeinsam, allerdings habe auch ich Touched im Regal stehen.
    Und Tschitti Tschitti Bäng Bäng als DVD im Regal ;-) Den Film habe ich das erste mal in meinem ersten London Urlaub gesehen und kannte diesen bis dahin nicht. Jetzt gehört er zu meinen Lieblingen. Dein TTT weckt also positive Erinnerungen und ich freu mich nur um so mehr endlich wieder nach London zu kommen ;-)

    LG Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja, Tschitti Tschitti Bäng Bäng. Das Buch und auch den Film habe ich dutzende Male gelesen und gesehen. :-) Das sieht man dem Buch leider auch an ;-)

      Löschen
  5. Hi, die Therapie steht bei mir auch drauf. :)
    Der Trakt habe auch gelesen, aber nicht mehr daheim, weil ich das nicht gut fand.

    LG Sanarkai

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Der Trakt" fand ich persönlich auch am schwächsten. Hast Du denn auch die anderen "Strobels" gelesen? :-)

      Löschen
  6. Hallo MacBaylie,

    wie du schon festgestellt hast, haben wir wieder nichts gemeinsam.
    "Der Trakt" ist mir ein Begriff. Ich glaube, über den bin ich beim Aktualisieren der Challenge Deutschsprachige Autoren-Seite mehrmals gestolpert.

    Ich hatte auch ein paar Probleme mit dem Füllen der T-Liste, aber mein riesiger SuB hat mich schließlich gerettet. ;)

    LG, Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probleme hatte ich dann ja doch nicht - mir scheint ich hatte die T Bücher alle unbewusst ins gleiche (ins letzte) Regal gestellt.:-)
      eBooks und Hörbücher hätten sicherlich auch noch mal was hergegeben.

      Löschen