Freitag, 14. Juni 2013

Neuvorstellungen vom Jumbo-Hörbuch-Programm Herbst 2013

Hallo ihr Lieben,

in letzter Zeit habe ich so viele Herbst-Programm-Vorstellungen der Buchverlage gelesen und da dachte ich mir, ich müsste mal eine Lanze für die Hörbücher brechen und auch diesen einen Auftritt verschaffen. Da ich in letzter Zeit wirklich viele Hörbücher höre - dabei kann man halt auch noch andere Dinge tun, fällt mir das auch nicht schwer.
Beginnen möchte ich mit dem Jumbo-Verlag. Die bringen immer viele Sachen raus, die ich unbedingt lesen/hören möchte. Letztes Jahr hatte ich beispielsweise zu "Rot wie das Meer" und "Die Verdammten" einen Vergleich gestartet. Hörbuch und Buch parallel gelesen/gehört. Das war wirklich sehr interessant und ich überlege, das in diesem Jahr zu wiederholen.
Nun aber zu den Hörbüchern, die ich mir raus gepickt habe und die in nächster Zeit erscheinen:

Eigentlich bin ich aus diesem Alter schon längst heraus und selbst meine Kinder passen nicht mehr in die Zielgruppe, aber ich fand das Cover einfach so klasse, dass ich es euch trotzdem zeigen wollte. Außerdem gibt es ja auch noch Enkelkinder, ne :-)

A.B. Saddlewick: Monster Mia und das große Fürchten



Interpret: Katja Danowski
Gesamtspielzeit: ca. 60 Min.

Erscheint voraussichtlich am 21.06.2013
1 CD 
ISBN 978-3-8337-3200-3 
Empfohlen: Ab 7 Jahre
Preis: 9,99 €


Als Mia, genannt Monster Mia, wieder mal an ihrer Mädchenschule Lilienthal unangenehm auffällt, wird sie strafversetzt. Ihre neuen Mitschüler, die giftige Greta, Zombie Zoran und die unsichtbare Ulli, sind auch viel interessanter als ihre ehemaligen zuckersüßen Klassenkameradinnen, denn Finsterwald ist eine Schule für Monster! Leider sind Menschen dort völlig unerwünscht. Nur wenn Mia es schafft, Herrn van Vlad, ihren Vampirklassenlehrer, zu erschrecken, darf sie bleiben. Aber der ist zu hundert Prozent schreckenssicher...

Das gleichnamige Buch ist im KERLE Verlag erschienen.

Eine ganze Reihe an Kinder-Hörbüchern findet ihr HIER.



Weiter geht es mit den Jugendbüchern. Da habe ich mir auch mal einige sehr vielversprechende Titel rausgesucht. Von Morton Rhue habe ich z.B. noch nichts gelesen oder gehört und auch der Sprecher, Paul Kindermann, ist Neuland für mich.


Morton Rhue: No place, no home


Interpret: Paul Kindermann
Gesamtspielzeit: ca. 300 Min.

Erscheint voraussichtlich am 23.08.2013
4 CDs
ISBN 978-3-8337-3190-7
Preis: 19,99 €


Dan weiß kaum, wie ihm geschieht, eben noch ist er der Sohn einer ganz normalen Familie, doch als seine Mutter arbeitslos wird, können seine Eltern ihren Kredit für das neue Haus nicht weiter abbezahlen und haben kein Dach mehr über dem Kopf. Sie finden Unterschlupf bei der Familie seines Onkels. Die zunehmenden Spannungen dort halten sie aber nicht lange aus und so ziehen sie in die örtliche Zeltstadt, in der bereits viele Obdachlose wohnen. Dan erkennt, dass viele seiner Vorurteile nicht zutreffen. Er beginnt, neue Freundschaften zu schließen. Als zwei Bewohner der Zeltstadt brutal zusammengeschlagen werden, begibt er sich auf Spurensuche und macht eine folgenschwere Entdeckung.

Das gleichnamige Buch erscheint im Ravensburger Buchverlag.



Auf das neue Buch von Antje Babendererde freue ich mich ganz besonders.

Isegrim - Antje Babendererde


Interpret ist mir leider noch nicht bekannt

Erscheint voraussichtlich am 23.08.2013
4 CDs
ISBN 978-3-8337-3207-2
Gesamtspielzeit: ca. 300 Min.


Preis: 19,99 €


Der Wald ist Jolas Zuflucht. Seit sie ein kleines Mädchen ist, kennt sie hier jeden Winkel, jeden Baum, jedes Tier. Doch in der letzten Zeit gehen Veränderungen im Wald vor sich. Irgendetwas oder irgendjemand treibt hier sein Unwesen, beobachtet sie, folgt ihr. Als Jola auf einen fremden Jungen trifft, der sie seltsam fasziniert, scheint das Rätsel gelöst. Sie ahnt nicht, welches düstere Geheimnis der Wald noch hütet, und dass alle Fäden bei einem furchtbaren Verbrechen zusammenlaufen, das Jola seit fünf Jahren zu vergessen versucht.

Das gleichnamige Buch erscheint im Arena Verlag.




Jetzt kommt wieder ein Kandidat fürs parallel lesen/hören :-)
"Wen der Rabe ruft" ist der Auftakt einer vierteiligen Serie.

Wen der Rabe ruft - Maggie Stiefvater


Interpret: Birte Schnöink, Florens Schmidt, Mirco Kreibich, Christian Rudolf
Gesamtspielzeit: ca. 390 Min.

Erscheint voraussichtlich am 24.10.2013
5 CDs 
ISBN 978-3-8337-3144-0
Preis: 22,99 €


Jedes Jahr im April erwartet Blue auf dem verwitterten Kirchhof ihrer Stadt die Seelen derer, die bald sterben werden. Bisher konnte sie sie nur spüren, nie sehen - bis in diesem Jahr plötzlich ein Junge aus dem Dunkel auftaucht und zu ihr spricht. Sein Name lautet Gansey. Dass Blue ihn sieht, bedeutet, dass sie der Grund für seinen nahen Tod sein wird. Bald lernen Blue und Gansey sich tatsächlich kennen und Blue wird in seine rastlose Jagd nach dem Grab eines geheimnisumwobenen Königs verstrickt. Doch Blue trägt noch ein weiteres Geheimnis in sich: Seit sie sich erinnern kann, lebt sie mit der Weissagung, dass sie ihre wahre Liebe durch einen Kuss töten wird. Ist damit etwa Gansey gemeint? Wird Blues Kuss schuld daran sein, dass er sterben muss?

Das gleichnamige Buch erscheint bei script5.



Hier gleich der zweite Kandidat fürs parallel lesen/hören:

Die Verschworenen - Ursula Poznanski
Zweiter Teil einer Trilogie




Interpret: Julia Nachtmann
Gesamtspielzeit: ca. 375 Min.

Erscheint voraussichtlich am 12.11.2013
5 CDs
ISBN 978-3-8337-3143-3
Preis: 19,99 €


In der Stadt unter der Stadt finden Ria und ihre Freunde Zuflucht. Doch bald zeigt sich, dass auch hier ein Überleben nicht garantiert ist. Während Aureljo seine Rückkehr in die Sphären vorbereitet, sucht Ria nach Jordans Chronik und findet Fragmente, die sie aber nicht zur Gänze deuten kann. Als Lichtblick erweist sich in dieser Zeit ihre Freundschaft zu Sandor, mit dem sie immer wieder kurze Ausflüge an die Oberfläche unternimmt und dessen Zuneigung ihr täglich mehr bedeutet. Doch dann wird Sandor Clanfürst, und mit einem Schlag ist alles anders. Ria sieht sich gezwungen, entgegen ihrer ursprünglichen Absicht gemeinsam mit Aureljo in die Sphären zurückzugehen...

Das gleichnamige Buch erscheint im Loewe Verlag.



Dann hat dieses Buch noch meine Aufmerksamkeit erhascht. Von dieser Autorin habe ich bisher noch nichts gelesen/gehört:

Der Bilderwächter - Monika Feth





Interpret: Julia Nachtmann, Regina Lemnitz
Gesamtspielzeit: ca. 375 Min.

Erscheint voraussichtlich am 18.12.2013
5 CDs
ISBN 978-3-8337-3138-9 
Preis: 19,99 €


Zwei Jahre lang hat Jettes Freundin Ilka den Nachlass ihres berühmten Bruders nicht angerührt. Als sie nun das erste Mal die Bilder von Ruben in Augenschein nimmt, ist es, als hätte sie die Büchse der Pandora geöffnet. Ein Mitarbeiter von Rubens Nachlassverwalter wird tot aufgefunden und ein unglaublicher Medienrummel bricht über Ilka herein. Jette und Merle ermitteln im Wettlauf gegen die Zeit, denn Ilka selbst gerät ins Blickfeld des Mörders…

Das gleichnamige Buch erscheint im cbt Verlag.


So, das war erst mal meine persönliche Auswahl. Im Angebot sind aber noch weiter Titel. Sherlock Holmes Freunde oder Fans von Angie Sage werden auch auf ihre Kosten kommen.
Weitere Titel von Goya libre HIER


Vielleicht ist für euch ja auch was interessantes dabei oder ihr schaut selber mal in die Verlagsvorschau.

Liebe Grüße
MacBaylie










Kommentare:

  1. Lieben Dank für deinen Post. Und ehrlich, ich bin leider ein Hörbuch-Fan ... Vielleicht noch wieder ein Gewöhnungsfaktor :-)
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde Hörbücher absolut klasse für die Zeiten, wo man sich halt nicht still in die Ecke setzen kann, oder auch, wenn die Augen mal Probleme machen :-)
      Wirklich gut hat mir auch der Vergleich Buch/Hörbuch gefallen. Erstens kann man dann beurteilen, ob gerade bei gekürzten Hörbüchern entscheidende Teile fehlen. Und zweitens, das Feeling verändert sich auch, wenn man sich vorlesen lässt im Vergleich zum selber Lesen. Sehr interessant. Kann ich jedem mal empfehlen.

      Löschen
    2. Wie schon zuvor geschrieben, ich denke, es wird meine nächste Testaktion werden - Danke für den Hinweis mit Vergleich Buch etc...
      LG

      Löschen