Sonntag, 30. Dezember 2012

Jahresabschluss

Hallo liebe Leser,

an der Anzahl meiner Posts im Dezember könnt ihr schon sehen, dass dieser Monat wirklich übel für mich war. Sowohl lesetechnisch als auch privat.
Eine Lesestatistik kann ich mir echt sparen, denn das einzige Buch, das ich gelesen habe war "Schattengrund" von Elisabeth Herrmann (Hat mir gut gefallen). Ob ich die Rezension dazu in diesem Jahr noch schaffe, kann ich nicht versprechen. Es gibt noch viel zu erledigen und außerdem stehen jetzt 4 Nachtdienste an. Den ersten davon habe ich glücklicherweise gleich hinter mir.
Ich hoffe einfach mal auf einen frischen Neustart im neuen Jahr. Da möchte ich unbedingt endlich den letzten Teil von Maggie Stiefvaters Wolfstrilogie "In deinen Augen" lesen. Das habe ich zu Weihnachten bekommen. Außerdem stehen noch "Verflucht seist du" von Inge Löhnig und "Goodspeed" Teil 1 in den Startlöchern.
Am 12.1.2013 findet dann die Premierenlesung zu "Der Sarg" von Arno Strobel statt, wozu es sicher auch einen ausführlichen Bericht geben wird.
Kurz darauf, am 16.1.2013, feiert mein Blog seinen ersten Geburtstag. Da wird es sicher eine kleine Überraschung geben :-)

Dann wünsche ich euch an dieser Stelle schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr und hoffe, dass wir uns 2013 alle gesund und munter wieder lesen werden.

Liebe Grüße
MacBaylie

P.S. Ich wundere mich gerade, dass meine Rezension zu "Shades of Grey 01" immer noch die meist gelesene Rezi auf meinem Blog ist ;-)

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch und ein vieeeeeel besseres, schönes, glückliches und gesundes Jahr 2013!

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen