Freitag, 2. November 2012

Monatsstatistik Oktober 2012


Hallo liebe Leser,
schon wieder ist ein Monat rum und ich habe endlich mal wieder ein paar  Bücher mehr geschafft. 
Im Oktober waren aber auch viele Hörbücher dabei. Wenn es die nicht geben würde, wäre meine Liste erheblich kleiner ausgefallen.

  • Schwarz wie Schnee - Jutta Wilke
  • Die Verratenen - Ursula Poznanski - Hörbuch
  • Nur 6 Tage - Philip Webb
  • Abgeschnitten - Fitzek/Tsokos - Hörbuch
  • Kuckucksmädchen - Eva Lohmann
  • Böser Wolf - Nele Neuhaus - Hörbuch
  • Der letzte Engel - Zoran Drvenkar
  • Die Therapie - Sebastian Fitzek - Hörbuch
  • Schweig still, mein Kind - Petra Busch - Hörbuch
  • Mingus - Keto von Waberer
  • Das Rätsel - John Katzenbach - Hörbuch
  • Hypnose - Sina Beerwald (angefangen und nehme ich mit in den November)

Mein Highlight im Oktober war "Die Verratenen" von Ursula Poznanski (Das lese ich gerade auch noch, da die Hörbuchversion eine gekürzte Lesung war)
Nicht so gut gefallen hat mir "Mingus" von Keto von Waberer

Mir ist gerade aufgefallen, dass es bei mir ein sehr Thrillerlastiger Monat war. Ob das an der Jahreszeit liegt? :-)
Normalerweise lese ich nicht Jahreszeitenbezogen. Wie ist das bei euch? Ändert sich das Leseverhalten mit den Jahreszeiten?

Euch allen ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
MacBaylie

Kommentare:

  1. Eine schöne Statistik!
    Vor allem waren tolle Bücher dabei. :)
    Ich lese auch nicht Jahreszeitenbezogen. Eigentlich immer nach Lust und Laune und teilweise nach Challenge-planung ;)

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,bei mir ist es meist auch Lust und Laune. Da kann es natürlich mal vorkommen, das ein Genre überwiegt :-)

      Liebe Grüße
      MacBaylie

      Löschen
  2. Wow, da hast Du ja einiges geschafft. Stimmt, viele Thriller. Aber nein, ich glaube nicht, dass es an der Jahreszeit liegt .. eher daran, wie Interessen einen festhalten :)

    Ich lese, wonach mir grad der Sinn ist .. und wenn ich möchte auch Weihnachtsbücher im Sommer :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das kann ich auch ... Weihnachtsbücher im Sommer und Wüste im Winter ;-)

      Liebe Grüße
      MacBaylie

      Löschen